DeutschFranzösischItalienisch
Benutzername:
Passwort:
 

 

Neu: 1'500 Entscheide des Kantonsgerichts und der Bezirksgerichte des Kantons Wallis sowie der Zeitschrift für Walliser Rechtsprechung sind jetzt abrufbar!

Hinweis: Werden bereits bestehende Push-Profile geändert oder erneut abgespeichert, fliessen die neuen VS-Entscheide in die Profile mit ein. Dies kann u.U. zu einer grösseren Menge an Suchergebnissen führen.

 

Neue Funktionen:

 

Der Push-Service ermöglicht die profilgestützte Überwachung und eine fortgeschrittene Suche in folgenden Rechtsprechungs-Datenbanken:

  • Bundesgericht: Leitentscheide (BGE ab 1875) und «Weitere Urteile ab 2000», über 148‘300 Entscheide.
  • Bundesverwaltungsgericht: Publizierte Entscheide (BVGE ab 2007) und «Weitere Urteile BVGer», über 53'540 Entscheide.
  • Referenzurteile des BVGer – in Ergänzung zu den in den BVGE publizierten Entscheiden, ungefähr 50 Entscheide.
  • Bundesstrafgericht: Publizierte Entscheide (TPF ab 2004) und «Weitere Urteile BStGer», über 6'230 Entscheide.
  • Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR/CEDH): Amtlich publizierte Urteile und Entscheide mit Bezug zur Schweiz, über 1'000 Entscheide.
  • Publizierte aargauische Gerichts- und Verwaltungsentscheide (AGVE). Seit 2000 über 1‘900 Entscheide.
  • Entscheide ausgewählter Zürcher Gerichte.
    1. Baurekursgericht Seit 1991 mit ungefähr 560 Entscheiden.
    2. Kantonale Verwaltung. Seit 2001 mit über 310 Entscheiden.
    3. Obergericht. Seit 2002 mit über 15‘000 Entscheiden.
    4. Sozialversicherungsgericht. Seit 2003 mit mehr als 22‘100 Entscheiden.
    5. Steuerrekursgericht. Seit 2009 mit über 520 Entscheiden.
    6. Verwaltungsgericht. Seit 2000 mit mehr als 6‘050 Entscheiden.
  • Ausserrhoder Gerichts- und Verwaltungspraxis (AR GVP). Seit 2000 mit mehr als 520 Entscheiden.
  • Entscheide ausgewählter Waadtländer Gerichte:
    1. Verwaltungs- und Verfassungsgericht. Seit 1991 mit über 30‘300 Entscheiden.
    2. Kantonsgericht Waadt. Seit 2008 mit fast 32'000 Entscheiden.
  • Entscheide des Kantonsgerichts und der Bezirksgerichte des Kantons Wallis sowie der Zeitschrift für Walliser Rechtsprechung. Seit 2006 mit fast 1'500 Entscheiden.
  • Obwaldner Gerichts- und Verwaltungsentscheide (OGVE) sowie die bisherigen Entscheidpublikationen «Verwaltungs- und Verwaltungsgerichtsentscheide des Kantons Obwalden» (VVGE) und «Amtsbericht über die Rechtspflege» (AbR). Seit 1952 mit mehr als 2020 Entscheiden.  

Neben den Expertenkommentierungen, sind im Push Service Entscheide Blog-Beiträge enthalten. Ein rascher und vielfältiger Überblick zur Rechtsprechung in Kooperation mit  swissblawgLawblogswitzerland.chLawInside.chThomson Reuters Practical LawSchellenberg Wittmer International Case Alertzpo-gerichtspraxis.ch und datenrecht.ch. Für die Inhalte dieser Beiträge zeichnen die Verfasser und Inhaber der Blogs verantwortlich. 

Podcasts von Swisslaw-Speeches zu Bundesgerichtsurteilen u.a. aus dem Haftpflicht-, Sozialversicherungs- und Zivilprozessrecht.

 

 
Digitaler Rechtsprechungs-Kommentar (dRSK)

Philine Getzmann, Abberufung der Verwaltung der Stockwerkeigentümerschaft aufgrund wichtiger Gründe, in: dRSK, publiziert am 16. Januar 2018
Stefan Kohler, TQV-Vergleichsgruppenbildung: «Carte Blanche» für das BAG, in: dRSK, publiziert am 16. Januar 2018
Franz A. Wolf, Errichtung von Kiesabbau- und Deponierecht als Dienstbarkeit auf landwirtschaftlichem Grundstück, in: dRSK, publiziert am 11. Januar 2018
Mladen Stojiljkovic, Waiving any recourse against the arbitral award - do parties waive also the right to request revision?, in: dRSK, publiziert am 19. Dezember 2017


Blogs

Barbara Epprecht, Urheberrechtliche Vergütungspflicht für Radio- und TV-Verbreitung in Hotelzimmern, in: dRSK, publiziert am 17. Januar 2018
Oliver Kaufmann, Bundesverwaltungsgericht heisst Beschwerden von Potenzmittelherstellern gut, hebt Kartellsanktionen von CHF 5.7 Mio erneut auf, in: dRSK, publiziert am 17. Januar 2018
Arnaud Nussbaumer, La rémunération de l'entrepreneur en cas de commande supplémentaire du maître d'ouvrage, in: dRSK, publiziert am 17. Januar 2018
Tobias Sievert, L'interruption de la prescription pénale en cas de qualification juridique différente des faits par l'autorité de recours, in: dRSK, publiziert am 17. Januar 2018